Fachkompetenz in Verbindung mit Humor und individueller Wertschätzung - eine Kombination, die mich beruflich und persönlich bereichert hat.
— Armin Hoberg, Willy-Brandt-Gesamtschule, Übach-Palenberg

Ich hatte bei fast jedem Wochenende AHA-Erlebnisse! Das ermöglichte mir sehr die persönliche Weiterentwicklung- den Transfer in die Praxis und das eigene Leben!
— Nadine Berg, Sozialpädiatrisches Zentrum, St. Marienhospital, Düren

An Euch Dozenten schätze ich die Wertschätzung, die ihr jedem Einzelnen entgegenbringt. Das schafft eine wohlige Atmosphäre, in der Lernen möglich ist. Man fühlt sich aufgenommen und angenommen.
— Guido Schiwinger, Tagesgruppe, Stockheim-Düren

Für mich war die Weiterbildung wie ein Garten: Am Anfang nur Wiese und kleine Pflanzen und Büsche- aber jetzt schön erblüht mit vielen Blumen. In diesen Garten kommen gerne Tiere und Menschen und er wird sich immer weiter entwickeln.
— Iris Schröder, betreute Grundschule, Aachen


Unsere Peergroup war super! Dort konnte ich in geschützter, fachlicher und vor allem humorvoller Atmosphäre privat und beruflich profitieren und lernen.
— Edith Biedenbach, Praxis für psychol. Beratung, Aachen

Die Ausbilder zeigen hohe fachliche Kompetenz, bieten gute Orientierung - besonders schätze ich ihre Ressourcenorientierung, die mir auch persönlich neue Sichtweisen eröffnete.
— Ingrid Backenstoß, Erich-Kästner-Schule, Eschweiler

Ich bin durch die Weiterbildung in Beratungssituationen ruhiger geworden - besonders wohl durch die Erkenntnis, dass nicht ich die Lösung haben muß - und dass man auch lachen darf!
— Stefanie Oberbeck, Lebenshilfe e.V., Köln

Besonders positiv war für mich das gemeinsame Interesse aller an den Ausbildungsinhalten und die Bereitschaft von jedem, sich weiter zu entwickeln. Sehr schön fand ich die gegenseitige Wertschätzung eines jeden, die man leider im Berufsalltag nicht findet und die ich vermissen werde.
— Peter Gläske, OGS Mühlenfeldschule, Kerpen

Die Dozenten sind kreativ, zeigen Humor, sind herzlich, vielseitig, offen und empathisch- bei großer Erfahrung und Kompetenz.
— Monika Straßfeld, Rurtalwerkstätten Lebenshilfe, Düren

Zu lernen, mich selbst als Beraterin in den Prozessen zu beobachten, meine Arbeit mit gößerer Fachlichkeit zu reflektieren, war für mich der größte Gewinn.
— Ute Gillet, SkF, Stolberg

Die Gruppe war sehr nett, sodass ich mich richtig auf die Wochenenden gefreut habe wegen der guten Atmosphäre untereinander und der interessanten Inhalte.
— Wiebke Bergjohann, Praxis für psychol. Beratung und Therapie, Aachen

Mir hat gut getan, dass die Dozentin das, was ich in den Beratungsszenen gut gemacht habe, nochmal explizit erwähnt hat.
— Christina Schwarz, Kinderschutzbund (ehrenamtl.), Aachen

Der prozentuale Anteil an Fragesätzen im Vergleich zu Aussagesätzen ist enorm gestiegen in den Klientengesprächen bei mir.
— Monika Stadler, KITA Kunterbunt, Nörvenich

Mir war wichtig, das ganze Wissen über Theorie und Methode der systemischen Beratung zu erwerben, über die Haltung des Beraters, die Kliententypen und, und, und...
— Sabine Döding, St.Marienhospital, Düren

Die lockere, humorvolle Atmosphäre, die guten fachlichen Austausch ermöglichte, die vielen neuen Methoden- das hat mir gut gefallen.
— Oliver Hamacher, Rurtalwerkstätten Lebenshilfe, Düren

ANMELDUNG

Bei Interesse führen wir gerne mit Ihnen in Aachen ein persönliches Gespräch.